Gedenken am Volkstrauertag

In der Stadt Erding finden zum Volkstrauertag am Sonntag, 13. November, zahlreiche Gedenkveranstaltungen statt. Beginn in Erding selbst ist um 9 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst am Mahnmal am Grünen Markt. In Altenerding findet ebenfalls um 9 Uhr eine Gedenkandacht statt, auch hier wird der Toten an der Kriegergedenkstätte am Hofmarkplatz gedacht. In Langengeisling beginnt um 9 Uhr der Wortgottesdienst in der Kirche St. Martin, im Anschluss folgt das Gedenken am Kriegerdenkmal. Im Ortsteil Eichenkofen wird an die Toten am Sonntag, 20. November, um 10.30 Uhr mit einem Wortgottesdienst an der Gedächtnisstätte erinnert.