Gesund und günstig

Die Erstklässler der Grundschule am SteinPark und Schulleiterin Sabine Jackermaier freuten sich über die geschenkten Trinkflaschen, die Dominik Schwegler, Geschäftsführer Freisinger Stadtwerke, mitgebracht hatte. (Foto: Freisinger Stadtwerke)
Die Erstklässler der Grundschule am SteinPark und Schulleiterin Sabine Jackermaier freuten sich über die geschenkten Trinkflaschen, die Dominik Schwegler, Geschäftsführer Freisinger Stadtwerke, mitgebracht hatte. (Foto: Freisinger Stadtwerke)

Im großen Forum der neuen Grundschule am SteinPark versammelten sich am Donnerstag, 10. November, alle fünf ersten Klassen mit ihren Lehrerinnen. Besuch von den Freisinger Stadtwerken war gekommen und hatte Trinkflaschen für die Kinder mitgebracht. Geschäftsführer Dominik Schwegler erklärte den Grundschulkindern den Zusammenhang: Die Freisinger Stadtwerke sorgen für sauberes Trinkwasser in Freising, und dafür, dass es jederzeit in bester Qualität aus dem Hahn kommt. Es ist das gesündeste Getränk, das Kinder zu sich nehmen können und sehr preisgünstig.
Dank der wiederbefüllbaren Flasche, spülmaschinenfest und aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, ist es auch ein Beitrag zur Müllvermeidung und zum Umweltschutz. Auch die Erstklasskinder der Freisinger Grundschulen St. Korbinian, Paul-Gerhardt und St. Lantbert erhielten heuer wieder eine Trinkflasche. Zusätzlich spendet die Hofpfisterei wieder für alle Kinder Bio-Brotbox, gut gefüllt mit einer gesunden Brotzeit.