Spaß mit Blocado

Das erste Exemplar von Blocado überreichte das P-Seminar Wirtschaft und Recht voller Stolz an Schulleiterin Regine Hofmann. (Foto: AFG)
Das erste Exemplar von Blocado überreichte das P-Seminar Wirtschaft und Recht voller Stolz an Schulleiterin Regine Hofmann. (Foto: AFG)

Ihre kreativen Spielideen sowie ihre Erfahrungen aus dem eigenen Schulleben nutzten 14 Schülerinnen und Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums, um im Rahmen eines P-Seminars ihr eigenes Brettspiel zu entwickeln. Die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten bieten nun das unterhaltsame Brettspiel Blocado, bei dem man sich mit viel Spaß und Spannung durch den nicht immer leichten Schulalltag spielt, zum Kauf an.

Umgesetzt wurde das Vorhaben im Rahmen einer Schülerfirma, die die Teilnehmer des Projekt-Seminars im Fach Wirtschaft und Recht gemeinsam mit ihrem Lehrer Rudolf Maier und durch Unterstützung des Instituts für Wirtschaft in Köln vor etwa zwölf Monaten gegründet hatten. Nach intensiven Phasen der Ideenfindung, Entwicklung und Produktion ist das Spiel nun über das Sekretariat der Schule käuflich zu erwerben.

north