Weihnachtsbummel am Airport

Nach zweijähriger Pause öffnet heuer wieder der stimmungsvolle Weihnachts- und Wintermarkt am Flughafen für Passagiere und Besucher. (Foto: FMG/Bernd Ducke)
Nach zweijähriger Pause öffnet heuer wieder der stimmungsvolle Weihnachts- und Wintermarkt am Flughafen für Passagiere und Besucher. (Foto: FMG/Bernd Ducke)

Nach zweijähriger Pause findet am Flughafen München wieder der beliebte Weihnachts- und Wintermarkt statt - traditionell im Forum des München Airport Centers (MAC). Von Samstag, 19. November, bis Montag, 26. Dezember, öffnet der Markt täglich ab 11 Uhr. Besucher finden - umgeben von einem weihnachtlich geschmückten Tannenwald - mehr als 40 Stände mit Kunsthandwerk, Bekleidung, Schmuck und Spielwaren sowie kulinarische Köstlichkeiten. Man kann in stimmungsvollerAtmosphäre Weihnachtsgeschenke einkaufen und sich bei einer heißen Tasse Glühwein aufwärmen.
Ein Highlight des Weihnachts- und Wintermarkts ist die große Eisfläche, die zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen einlädt. Die "Eisfläche", erstmals aus einem speziellen Kunststoff, öffnet täglich von 11 bis 20 Uhr (Wochenende bis 21 Uhr). Zudem bietet der Münchner Airport auf dem Weihnachts- und Wintermarkt wieder ein breites musikalisches Programm mit Live-Musik.
Am Eröffnungstag, 19. November, findet von 12 bis 15 Uhr das große Adventskranzbinden statt, bei dem Besucher eigene Adventsdekorationen gestalten können. Zur Unterhaltung der kleinen Gäste bietet das umfangreiche Kinderprogramm Kinderschminken, Kasperltheater oder Zaubershow. Am Dienstag, 6. Dezember, kommt der Nikolaus zu Besuch und verteilt an alle Kinder Geschenke.
Am Freitag, 16. Dezember, liest dann der Nikolaus Weihnachtsgeschichten auf der Bühne vor.Besucher können während einer einstündigen Tour dann auch den nächtlichen Flughafen mit seinen vielen glitzernden Lichtern im Bus erkunden. Die Lichterfahrten werden von Samstag, 19. November, bis Montag, 26. Dezember angeboten. Die Touren starten Montag bis Sonntag jeweils um 17 und 18 Uhr am München Airport Center (MAC), Freitag bis Sonntag auch um 16 Uhr. Am 24. Dezember finden keine Lichterfahrten statt. Es wird empfohlen, die Reservierung der Lichterfahrten vorab vorzunehmen.
Am 24. Dezember ist der Weihnachts- und Wintermarkt von 11 bis 16 Uhr für die Gäste geöffnet. Besucher, die mit dem Auto anreisen, können für den Besuch des Weihnachts- und Wintermarkts drei Stunden kostenfrei im Parkhaus P20 parken. Der Zugang zum Markt, allen Shows und Veranstaltungen ist gratis.
Weitere Informationen zum Weihnachts- und Wintermarkt, das Veranstaltungsprogramm sowie Informationen zu den "Lichterfahrten" auch unter www.munich-airport.de/weihnachts-wintermarkt sowie www.munich-airport.de/lichterfahrten