Viacheslav Ilchenko zeigt erstmals seine „Schönen”. (Foto: Stephani)

Schöne und Mandalas

Schon der Titel der Ausstellung „Die Schönen und die Mandalas” macht neugierig auf die Werke. Viacheslav Ilchenko aus Fastiv, Ukraine, zeigt in Erding zum ersten Mal seine Aquarelle mit Frauenbildern. Viele seiner Werke erinnern an Modezeichnungen - Frauen mit teilweise großen Hüten, schwungvoll gezeichnet.
01.03.2024 10:07 Uhr
query_builder1min
Gmahde Wiesn bedeutet nicht, dass alles immer glatt läuft... (Foto: Michael Otto)

Gmahde Wiesn

Wenn es in der Beziehung und der Liebe passt, im Berufsleben sich nichts quer stellt und im Bierzelt sich immer irgendwo ein Platzerl zum Dazusetzen findet, dann bezeichnet man das in Bayern als „Gmahde Wiesn“! Dass aber auch nicht alles glatt im Leben läuft beweist Musikkabarettist Stefan Otto in seinem Soloprogramm. Der Dingolfinger Kulturpreisträger besticht neben musikalischer Vielseitigkeit an Gitarre, Keyboard und Waschbrett-Percussion durch spritzigen Humor, den er gekonnt in Alltagsgeschichten und Liedertexte packt. Manchmal deftig bayerisch, dann naiv und ruhig überschreitet er nie die Grenze des guten Geschmacks. Vom Rasenmähen, Schreinern und Zehennägel schneiden bis zur außergewöhnlichen Geburtstagsfeier in Tschechien – er schafft den Spagat, sämtliche Absurditäten auf der „gmahden Wiesn“ zu sähen und mit Wortwitz zu düngen. Auch auf seine Meldleys mit bekannten und umgetexteten Liedern darf man sich freuen, denn das gehört definitiv zu Stefan Ottos Königsdisziplin. Mitklatschen, ablachen und zuhören – das beste Rezept für einen kurzweiligen und lustigen Abend.
27.02.2024 09:19 Uhr
query_builder1min
Erste Jobmesse am AirportAn erster Stelle kommt der Spaß!Digitalpaten gesuchtLeben eines AnderenClever oder Verschwendung?Spaß beim JägerballKommunionkleiderbasarGemeinsam die Zukunft gestaltenIm Alter noch mobilLesekreis der BibliothekAltstadtfest 2024Glühwein nach der Mette
north