Dr. Stefan Kreisz, Vorsitzender der Geschäftsführung (2. v. l.) begrüßte die Auszubildenden im Sudhaus der Brauerei. (Foto: ERDINGER Weißbräu)

Start ins Berufsleben bei ERDINGER

Am 1. September starteten neun neue Auszubildende in der Privatbrauerei ERDINGER Weißbräu ins Berufsleben. „Für uns ist die Ausbildung zukünftiger Fachkräfte von großer Bedeutung. Daher sind wir besonders erfreut, die neuen hochmotivierten Nachwuchskräfte zu fördern, zu unterstützen, sie nachhaltig zu qualifizieren und ihnen damit einen bestmöglichen Karrierestart zu bieten“, so Dr. Stefan Kreisz, Vorsitzender der Geschäftsführung, der die angehenden Auszubildenden im Sudhaus der Brauerei begrüßte.
Gewusst wie!Schon im Sommer an Advent denkenBeratungsangebotAltstadtfest: jetzt bewerbenMoosburgs Schaufenster im FokusSorgen angesichts der KriseNeue AbzockeKünstliche IntelligenzJetzt bewerben!Unterlassene Hinweise des VermittlersZuschuss für AppPreissteigerungen absichern!
north